DIANA UND KLAUS STICHNOTH

Wir haben uns voll und ganz dem Hund und seiner Erziehung verschrieben. Einerseits, weil wir beide absolute Hundemenschen sind, andererseits weil wir glauben, dass eine gute Hundeerziehung für die Sicherheit des Hundes und der Umwelt absolut notwendig ist. Für diesen Zweck arbeiten wir eng mit dem Herrchen oder Frauchen und den Vierbeinern zusammen, um die Verständigung zwischen Mensch und Tier zu verbessern und sie individuell zu schulen.

Gerade nach der Ausbildung zum Schutzhund ist die Schulung der neuen Besitzer von großer Bedeutung. Der Schlüssel liegt für uns in der Kommunikation mit dem Hund und ist unser absolutes Fachgebiet. Wir geben den Käufern unserer Familienschutzhunde alles mit auf den Weg, was Sie für die Zukunft mit einem Schutzhund wissen müssen und stehen ihnen selbstverständlich Rede und Antwort.

Wir betreiben seit mehr als 30 Jahren passioniert Hundesport und befassen uns mit der Kynologie – also der Lehre rund um den Hund. Wir sind Profis auf unserem Gebiet. Zu unserem Erfahrungsrepertoire gehören deshalb auch das Training mit Welpen und Problemhunden sowie die Ausbildung von Begleithunden oder Anti-Giftködertraining. Diese gesammelte Expertise investieren wir nun schon lange in die Ausbildung von Familienschutzhunden.

Die Familie läuft Hand in Hand davon
Klaus Stichnoth hockt neben einem schwarzen Schäferhund.
Ein blondes Mädchen führt lachend einen Schäferhund an der Leine.
Bild von Diana Stichnoth, der Ausbilderin für Schutzhunde

SCHUTZHUND­AUSBILDER
AUS LEIDENSCHAFT

Schutzhunde bilden wir ebenfalls seit drei Dekaden aus. Wir sind fasziniert von der Lernfreude und Lernbereitschaft, die Schäferhunde mitbringen. Hunde zeigen überdurchschnittliche Lebensfreude, wenn sie entsprechend ihrer Veranlagung ausgelastet werden – sie sind vitaler und zufriedener als Hunde, die keine Aufgabe haben. Natürlich sind Schutzhunde auch immer ein Teil der Familie und brauchen viel Liebe und Kontakt zur Familie. Vertrauen ist die Grundlage für alles andere.
Bei uns hat die Ausbildung zum Schutzhund Hand und Fuß, da sie bewährtes und progressives Training miteinander vereint. Vom Aussuchen eines Schutzhunds im Welpenalter und der Einschätzung seines Wesens bis hin zur Vorbereitung Ihres zukünftigen Hunds auf seine Schutzaufgaben – wir verfügen über Fachwissen und innovativste Trainingsmethoden, um einen erstklassigen Schutzhund optimal auszubilden.

Unsere Kunden wissen unsere konsequente, zielgerichtete Arbeit mit den Hunden zu schätzen. Dass jeder Schritt in der Ausbildung zum Schutzhund gut durchdacht ist und professionell ausgeführt wird, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Noch wichtiger ist jedoch, dass wir die Ausbildungsinhalte mit Leidenschaft und Liebe zum Hund vermitteln. Auf diese Weise sind Mensch und Tier gleichermaßen begeistert bei der Sache. Wie erfolgreich unsere selbst entwickelte Trainingsphilosophie ist, zeigt sich in Form von zahlreichen Auszeichnungen bei internationalen Meisterschaften und an der Zufriedenheit unserer Kunden. Wir trainieren Schutzhunde nach unserer etablierten Philosophie und mit viel Herzblut. So können Sie sich gewiss sein, dass Sie aus unserer Hand ausschließlich exzellent ausgebildete Familienschutzhunde bekommen.

LEHRE
UND ERFOLGE

Wir geben regelmäßig im In- und Ausland Seminare zur Schutzhundausbildung, weil wir selbst von unseren Trainingsmethoden überzeugt sind und Andere auf unsere Erfahrung vertrauen.

Da wir uns kontinuierlich weiterentwickeln möchten und um unser Innovationsdenken zu fördern, nehmen wir jährlich – seit mehreren Jahrzehnten – an nationalen und internationalen Veranstaltungen teil. Dort messen wir uns immer wieder aufs Neue mit den besten Trainern und Hunden der Welt.

Einige Erfolge:

  • 2019: Platz 1 bei der Landesgruppen FCI
  • 2019: Platz 9 bei der DVG Bundessiegerprüfung
  • 2018: Platz 1 bei der Landesmeisterschaft des DVG (Klaus Stichnoth)
  • 2018: Platz 1 beim Swedish IPO III Trail „Schäferslaget“
  • 2018: Platz 10 bei der Bundessiegerprüfung DVG IPO III
  • 2017: Platz 1 bei der Landesmeisterschaft des DVG (Klaus Stichnoth)
  • 2017: Platz 2 beim Swedish IPO III Trail “Schäferslaget” (Klaus Stichnoth)
  • 2016: Platz 6 bei der Weltmeisterschaft RSV2000 (Klaus Stichnoth)
  • 2016: Platz 2 beim Swedish IPO III Trail “Schäferslaget” (Klaus Stichnoth)
  • 2015: Platz 11 bei der Weltmeisterschaft RSV2000 (Diana Stichnoth)
  • 2015: Platz 6 bei der Weltmeisterschaft RSV2000 (Klaus Stichnoth)
  • 2015: Platz 15 bei der VdH Deutsche Meisterschaft (Klaus Stichnoth)
  • 2010: Platz 3 bei der Internationalen Siegerprüfung RSV2000 (Diana Stichnoth)
SCHUTZHUND KAUFEN